weiße Visitenkarten mit Folienfarbschnitt

, , , , , ,

Visitenkarten mit Folienfarbschnitt / Folienschnitt. Die wohl feinste Art der Veredelung in diversen Folienfarben. Veredelt wird auf einem 350 g/m2 bis 430 g/m2 starken ungestrichenen Naturpapier. Erhältlich in glatten und rauen Oberflächen, sowie diversen Färbungen. Andere Papiere gerne auf Anfrage!

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen. Weitere Hinweise zu den Papieren finden Sie unter dem Stichpunkt Materialien. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Papier Sie wählen sollen, finden Sie im Musterset „Komplettpaket“ die passenden Papierfächer. Alle Folienfarben in der Übersicht finden Sie in der Folienauswahl.

Warenkorbrabatt
Bei verschiedenen Versionen mit identischer Produktauswahl und gleicher Auflage wird Ihnen im Warenkorb ein Rabatt gewährt. Staffelungen entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Versionenab 2ab 3ab 4ab 6ab 8
Rabatt25%28%30%33%35%

 

ab: 286,01  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Folienfarbe nur bei Folienprägung im Druck möglich

Wählen Sie Ihre Folienfarbe für die Heißfolienprägung Folienfarben

mehr als Durchschnitt – Visitenkarten mit Folienfarbschnitt!

Visitenkarten mit Folienfarbschnitt! Folienschnitte gehören zu der Kategorie der Schnittverzierungen. Warum die Kanten Ihrer hochwertigen Visitenkarte ungenutzt lassen? Ein glänzender oder seidenmatter Folienschnitt  transportiert puren Luxus ohne aufdringlich zu sein. Er zeugt von Liebe zum Detail und besticht mit genau der richtigen Dosis Extravaganz. Wir verwenden dazu dieselben Heißfolien, mit den wir die Heißfolienprägung ausführen. Schnittveredelungen sind in diversen Folienfarben möglich, sowie auch als Farbschnitt (Visitenkarten).

Haben Sie noch Fragen zu „Visitenkarten mit Folienfarbschnitt“? Mehr dazu finden Sie HIER in unserem Blog. Sollte Ihre Folie nicht bei uns in der Auswahl verfügbar sein, oder Sie benötigen noch Hilfestellungen zum Anlegen Ihrer Daten, kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder telefonisch. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Daten werden als PDF benötigt und müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.
Zum Endformat müssen zusätzlich 3 mm umlaufend Beschnitt angelegt werden. Anbei finden Sie die Druckvorgaben zu Ihrem Produkt als PDF Datei zum herunterladen.

Bitte beachten Sie! Bei der Auswahl individueller Sonderformate, werden von Ihrer Druckdatei 3mm umlaufend abgezogen. Das daraus entstehende Format gilt als Endformat.

Druckvorgaben-PDF