Visitenkarten mit Sonderfarbe

, , , ,

Visitenkarten mit Sonderfarbe für eine einheitliche Geschäftsausstattung. Erhältlich in einem 350 g/m2 bis 430 g/m2 starken ungestrichenen Naturpapier. Verschiedene Sorten und Färbungen stehen zur Auswahl, von gelblichem Warmweiß bis hin zu einem bläulichen Kaltweiß. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, diese Papiere als komplette Geschäftsausstattung mit passenden Briefbogen, Compliment Cards und Briefumschlägen zu bestellen. Optional ist ein Farbschnitt auf der Papierkante in Ihrer Sonderfarbe wählbar.

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen. Weitere Hinweise zu den Papieren finden Sie unter dem Stichwort Materialien. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Papier Sie wählen sollen, finden Sie im Musterset “Komplettpaket” die passenden Papierfächer.

HINWEIS! Bei einem vollflächigen Druck (hauptsächlich bei dunklen Farben) entsteht eine verlängerte Trocknungszeit von ca. 4-7 Arbeitstagen. Bei ungestrichenen Papieren kann es zu einem leichten Farbabrieb kommen.

Warenkorbrabatt
Bei verschiedenen Versionen mit identischer Produktauswahl und gleicher Auflage wird Ihnen im Warenkorb ein Rabatt gewährt. Staffelungen entnehmen Sie sich der Tabelle.

Versionenab 2ab 3ab 4ab 6ab 8
Rabatt40%50%52%55%60%

 

ab: 202,83  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Extra Farbschnitt, zzgl.:

Zusatzoption

Visitenkarten mit Sonderfarbe – Pantone/HKS?

Visitenkarten mit Sonderfarbe in Pantone oder HKS sind vor allem für Firmen mit einem festen Corporate Design unverzichtbar. Es gibt deutlich weniger Farbabweichungen als im gewöhnlichen 4C-Farbdruck. Das garantiert einen gleichen Farbeindruck all Ihrer Druckprodukte. Der Grundbaustein für einen hochwertigen Druck beginnt daher bei uns genau hier. Dabei spielt es keine Rolle ob im Pantone Matching System – PMS (verbreitetes Farbsystem mit einer riesigen Auswahl), oder mit der HKS – Palette gearbeitet wird.

Haben Sie Fragen zum Thema Visitenkarten mit Sonderfarbe und/oder benötigen Sie Hilfestellungen zum Anlegen Ihrer Daten, kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder telefonisch, weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Daten werden als PDF benötigt und müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.
Zum Endformat müssen zusätzlich 3 mm umlaufend Beschnitt angelegt werden. Anbei finden Sie die Druckvorgaben zu Ihrem Produkt als PDF Datei zum herunterladen.

Bitte beachten Sie! Bei der Auswahl individueller Sonderformate, werden von Ihrer Druckdatei 3mm umlaufend abgezogen. Das daraus entstehende Format gilt als Endformat.

Druckvorgaben-PDF