Visitenkarten mit Letterpress

, , , , , ,

Visitenkarten mit Letterpress – (Buchdruck). Geprägt wird auf eleganten, ausgwählten Papieren. Vom zum Klassiker, dem Gmund Cotton in 600 g/m2. Für mehr Grammatur, Steifigkeit und einem tieferen Prägeerlebnis, bieten wir Ihnen zusätzlich einen 700 g/m2 Colorplan im Shop an. Sonderfarben für Ihren Druck bitte immer in Ihrer Druck-PDF benennen, anderenfalls ist Ihre Datei sonst nicht verwendbar.

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen. Weitere Hinweise zu den Papieren finden unter den Punkt Materialien. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Papier Sie wählen sollen, finden Sie im Musterset „Komplettpaket“ die passenden Papierfächer.

Hinweis: Die Prägestempel werden für 3 Jahre gelagert. Voraussetzung für einen Rabatt bei einer Nachbestellung, ist eine identische Anzahl und das gleiche Druckbild der Versionen – einen Rabattcode erhalten Sie von uns via Mail auf Nachfrage. Vollflächen sind nicht möglich im Letterpress!

Warenkorbrabatt
Bei verschiedenen Versionen mit identischer Produktauswahl und gleicher Auflage wird Ihnen im Warenkorb ein Rabatt gewährt. Staffelungen entnehmen Sie sich der Tabelle.

Versionen ab 2 ab 3 ab 4 ab 6 ab 8
Rabatt 30% 35% 40% 45% 50%

 

ab: 224,90  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Extra Farbschnitt, zzgl.:

Zusatzoption

ACHTUNG!

Daten werden gelöscht, bitte warten...

Visitenkarten mit Letterpress

Visitenkarten mit Letterpress – Letterpress beschreibt ein direktes Druckverfahren mithilfe von Klischees (Stempeln) üblicherweise mit Sonderfarbe. Die Rückseite wird nicht durchgeprägt, so entsteht auf dieser Seite eine nahezu plane Fläche. Ebenfalls ist es möglich, die Rückseite mit einem Letterpress zu versehen um so eventuell mehr Inhalt unter zu bringen.

Daten werden als PDF benötigt und müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.
Zum Endformat müssen zusätzlich 3 mm umlaufend Beschnitt angelegt werden. Anbei finden Sie die Druckvorgaben zu Ihrem Produkt als PDF Datei zum herunterladen.

Bitte beachten Sie! Bei der Auswahl individueller Sonderformate, werden von Ihrer Druckdatei 3mm umlaufend abgezogen. Das daraus entstehende Format gilt als Endformat.

  Druckvorgaben-PDF

Bitte beachten Sie für den Letterpress und den Farbschnitt folgende Hinweise:

FAQ Farbschnitt
FAQ Letterpress