Majestic Metallicpapier Karten mit Weißdruck

, , ,

Metallische Karten mir einem digitalen Weißdruck veredelt für einen schimmernden Auftritt. Die Papiergrammatur beträgt angenehme 290 g/m2. Durch das 1,23-fache Volumen entspricht das Material einer gefühlten Grammatur von 360 g /m2. Das macht das hochwertige Papier sehr stabil und es ist somit auch optimal für größere Kartenformate wie A5 und DIN-lang geeignet. Gedruckt wird auf einem ungestrichenen metallischen Karton der Marke Majestic Classic. Wählbar sind die schönsten vier Farben: Casino Gold, Medal Bronze, Gold Fever und Sand. Diese Wahlmöglichkeit von Papierfärbungen in Kombination mit einem Digitaldruck, ermöglicht einen individuellen Auftritt Ihrer Karten. Bitte berücksichtigen Sie: Das Reduzieren (Rastern) der Farbe wird nicht empfohlen.

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen.

Warenkorbrabatt
Bei verschiedenen Versionen mit identischer Produktauswahl und gleicher Auflage wird Ihnen im Warenkorb ein Rabatt gewährt. Staffelungen entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Versionenab 2ab 3ab 4ab 5ab 6
Rabatt15%30%35%37%39%

 

ab: 93,41  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen
eingefärbte Karten  – metallische Compliment Karten  – Papiere von Majestic!

Majestic Classic Metallic-Papiere sind mit einem homogenen beidseitigen Partikelschimmer verarbeitet. In Kombination mit einem schwarzen oder weißen Digitaldruck ein idealer Hingucker für Ihre Einladungs,- Hochzeits,- und Imagekarten. Der Weißdruck wirkt besonders edel auf dem Majestic-Papier. Die hohe Deckkraft des Weißdruckes macht das Produkt perfekt. Die Kombination aus einem hochwertigen Papier und unserem hochwertigen Digitaldruck ermöglicht weniger Veredelungsaufwand und damit einen attraktiven Preis. Wählen Sie Ihre Papierfarbe für mehr Individualität!

Daten werden als PDF benötigt und müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.
Zum Endformat müssen zusätzlich 3 mm umlaufend Beschnitt angelegt werden. Wichtig, bei einem digitalen Weißdruck ist der veredelte Bereich in 100% schwarz anzulegen. Unter den Datenvorgaben finden Sie alle weiteren Informationen.