Karten im Letterpress-Druck

, ,

Karten mit Letterpress – (Buchdruck). Gedruckt wird auf einem eleganten ausgewählten Papier. Aktuell im Shop auf einem 700 g/m2 starken Colorplan Pristine White. Ihr Wunschpapier können Sie natürlich gerne bei uns anfragen! Geben Sie bitte unbedingt an, ob in schwarz oder mit einer Sonderfarbe gedruckt werden soll!

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen. Weitere Hinweise zu den Papieren finden unter dem Stichwort Materialien. Sollten Sie sich nicht sicher sein welches Papier Sie wählen sollen, finden Sie im Musterset „Komplettpaket“ die passenden Papierfächer.

Hinweis: Die Druckklischees werden bei uns für 3 Jahre archiviert. Voraussetzung für einen Rabatt bei einer Nachbestellung ist eine identische Anzahl und das gleiche Druckbild der Versionen – einen Rabattcode erhalten Sie von uns via Mail auf Nachfrage. Große Vollflächen sind nicht möglich im Letterpress!

ab: 237,94  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Karten mit Letterpress

Karten mit Letterpress – Letterpress beschreibt ein direktes Druckverfahren, auch Boston Style oder Buchdruck genannt, das mithilfe von Klischees (Stempeln) Farbe von schwarz bis bunt auf das Papier bringt. Es entsteht dabei eine geprägte Vertiefung, die steuerbar ist, so das zum Beispiel die Störung auf der Rückseite nicht zu groß ist, wenn diese auch bedruckt werden soll. Man kann also auch beidseitig im Letterpress drucken. Der Druck wirkt durch die Einprägung sehr interessant und wertig, die Farben können etwas chargieren, das liegt in der Natur dieses Verfahrens und macht es so besonders.