Karten, die man sich einprägt!

Heute am 21.10.2016 feiert die PfK Ansbach GmbH ihr 30-jähriges Firmenjubiläum und wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg! Vorab durften wir für die Firmenpartner die Einladungskarten in zwei Versionen mit einer auffälligen Tiefprägung erstellen. Gedruckt wurde auf einem Metapaper extra rough mit einer Sonderfarbe und einer farblosen Tiefprägung (blind). Die Grafikerstellung kam von Verena Lorenz. Der Druck zeigt: Der Veredelungseffekt wurde professionell in Szene gesetzt und beweist wieder einmal: Weniger ist mehr!

Sie haben noch Fragen? Selbstverständlich können Sie auch weitere Formate und Veredelungen über unser Kontaktformular anfragen!