Graukarton Visitenkarten mit Folienprägung

, , ,

Graukarton Visitenkarten – Veredelt wird auf einer 500 g/m2 oder  700 g/m2 starken Graupappe (Färbung kann abweichen). Gestalten Sie Ihre Visitenkarten daher zu einem Individuum, da die Graupappe nie gleich aussieht und so Ihren Charakter entwickelt.

Möchten Sie mehr zum Thema Veredelungen wissen, dann finden Sie auf der Unterseite Techniken alle genauen Hinweise und Beschreibungen. Weitere Hinweise zu den Papieren finden unter den Punkt Materialien. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Papier Sie wählen sollen, finden Sie im Musterset die passenden Papierfächer.

Sie möchten gerne mehr Farbe ins Spiel bringen und auf die offene Oberfläche nicht verzichten? Dann wählen Sie die aus 100% Altpapier durchgefärbten Les Natural’s Visitenkarten.

Warenkorbrabatt
Bei verschiedenen Versionen mit identischer Produktauswahl und gleicher Auflage wird Ihnen im Warenkorb ein Rabatt gewährt. Staffelungen entnehmen Sie sich der Tabelle.

Versionen ab 2 ab 3 ab 4 ab 6 ab 8
Rabatt 40% 45% 50% 55% 60%

 

ab: 294,19  zzgl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Folienfarbe nur bei Folienprägung im Druck möglich

Wählen Sie Ihre Folienfarbe für die Heißfolienprägung Folienfarben

ACHTUNG!

Daten werden gelöscht, bitte warten...

Ein Karton für alles! Ihre Visitenkarten mit einem Graukarton zu 100% recycelt!

Graukarton Visitenkarten – Exklusive Visitenkarten aus einer Graupappe! Außergewöhnlich einfach und mit einer hochwertigen Veredelung immer ein Hingucker. Wir verwenden eine 500 g/m2 oder 700 g/m2 starke Graupappe. Die Definiton „Karton“: Ist ein aus Zellstoff, Holzschliff und Altpapier urpsrünglich hergestellter Werkstoff, dessen Hauptanwendungsbereich unter anderem in Druckereien zu trage kommt. Heutzutage wird dieser vorallem auch gerne im Kunstgewerbe als künstlerischer Werkstoff und als Gestaltungsuntergrund eingesetzt.

Daten werden als PDF benötigt und müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.
Zum Endformat müssen zusätzlich 3 mm umlaufend Beschnitt angelegt werden. Anbei finden Sie die Druckvorgaben zu Ihrem Produkt als PDF Datei zum herunterladen.

Bitte beachten Sie! Bei der Auswahl individueller Sonderformate, werden von Ihrer Druckdatei 3mm umlaufend abgezogen. Das daraus entstehende Format gilt als Endformat.

Druckvorgaben-PDF